Ausweitung der Notbetreuung für Schulanfänger

Mai 22, 2020

Liebe Schulanfängereltern,

endlich ist es soweit! Wir haben heute die offizielle Meldung vom Staatsministerium bekommen, in dem bestätigt wird, was lange schon versprochen wurde:

Ab Montag, den 25. Mai dürfen alle Schulanfänger, die im September 2020 in die Schule gehen, wieder in den Kindergarten kommen.
Auch die Geschwisterkinder der Schulanfänger dürfen zurück in die Einrichtungen.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Schulanfänger die letzten Wochen des Kindergartenjahres noch bei uns sein dürfen! Um besser planen zu können, bitten wir Sie, telefonisch oder per E-Mail Bescheid zu geben, ob Ihr Kind in der kommenden Zeit im Kinderhaus betreut werden soll.

Wir möchten Ihnen noch die aktuell geltenden Hygieneregeln im Kinderhaus mitteilen:

  • Bitte beim Bringen und Abholen der Kinder einen Abstand von mindestens 1,5 Meter einhalten
  • Alle Eltern bzw. Abholpersonen, die die Einrichtung betreten, tragen einen Mund-Nasenschutz
  • Kinder und Betreuen, die in die Einrichtung kommen, waschen sich beim Eintreffen gleich gründlich die Hände (gerne auch die Eltern)
  • Bitte das Kinderhaus zügig wieder verlassen

Wenn wir alle diese Regeln beachten, können es hoffentlich noch schöne, erlebnisreiche Wochen im Kinderhaus werden.

 

Antragsformulare für die NotbetreuungAktuelle Verhaltens- und Hygieneregelungen