| Home
  Kinderhaus Heining
Aktuelles

 



























































































::: ..........................................................................................13.07.2018
Krippenkinder erkunden die Gegend

Man versteht vieles auf der Welt am Besten, wenn man es selbst erlebt. Diesen Gedanken verfolgten unsere Spatzenkinder zuletzt bei ihren Ausflügen. Zuerst besuchten sie den Bauernhof der Familie Zillner, wo sie nicht nur große Kühe und kleine Kälbchen einmal aus der Nähe betrachten konnten, sondern sogar Platz in einem Traktor nehmen durften. Zudem ließen sie sich natürlich nicht die einmalige Gelegenheit entgehen, den Bauernhof weiter zu erkunden und herauszufinden, welche Tiere hier noch zu Hause sind. Nach dieser Vielzahl an tollen Eindrücken kam das wohlverdiente Picknick gerade recht, um diesen Ausflug abzurunden.






Tags darauf besuchten unsere Jüngsten im Haus dann noch die Heininger Feuerwehr. Dort wurden wir von den freundlichen Feuerwehrmännern begrüßt, die uns dann zuerst die Feuerwehrstation zeigten, bevor die Kinder sogar in das große Feuerwehrauto steigen durften. Das war echt toll. Danach sahen wir noch die verschiedenen Löschschläuche und durften diese sogar selbst halten. Zum Schluss zeigten uns die Feuerwehrmänner noch alles, was man anziehen muss, bevor man zu einem Einsatz starten kann. Ein spannendes Erlebnis, von dem alle begeistert waren. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch nochmal an unsere Heininger Feuerwehr für diese tolle Zeit.
















..........................................................................................27.06.2018
Neue Mitglieder im Kindergartenverein

Mit einem farbenfrohen Werbestand präsentierte sich der Kindergartenverein beim Sommerfest des Kinderhauses in Heiligenbrunn. Alle Kinder hatten freie Auswahl beim Verteilen der bunten Luftballons, die gasgefüllt, oftmals gleich in den Himmel flogen. Evi Huber und To Müller vom Vorstand des Vereins warben fleißig für einen Beitritt in den Förderverein.

Groß war die Freude, dass sie sechs neue Familien als neue Mitglieder gewinnen konnten. Allen Vereinsmitgliedern gebührt herzlicher Dank für die jahrelange Unterstützung und Treue zum Verein.












..........................................................................................04.06.2018
Unser Kinderhausteam bildet sich weiter

Im Rahmen der Pfingstferien nutzte unser Kinderhausteam auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit, um sich im gemeinsamen Verbund weiterzubilden. Den Auftakt dazu machte unser Tag im Ilztal, bei dem wir uns unter der Anleitung von Schwester Conrada auf den Weg machten und viele interessante Impulse zum Thema Glauben gegeben wurden, bei denen wir uns endlich mal wieder mit dem religiösen Profil unserer Einrichtung als auch der eigenen Haltung auseinander setzen und diese reflektieren konnten und auch die Gelegenheit zum Dialog gegeben war. Ein wirklich interessanter und aufschlussreicher Tag.

Am Freitag stand dann noch die jährliche Exkursion auf den Programm. Ziel war dieses Jahr der Kindergarten St. Josef in Viechtach, wo wir nicht nur sehr herzlich empfangen wurden, sondern auch eine Vielzahl an neuen Eindrücken gewinnen konnten, die unsere tägliche Arbeit sicher bereichern werden. Nachmittags besuchten wir noch den Waldwipfelweg in St. Englmar, wo wir diesen interessanten Tag dann gemeinsam ausklingen ließen.










..........................................................................................15.05.2018
Wir feiern unser Maifest

Maria, die Mutter Jesu, ist auch unsere Mutter und nimmt sich unserer Sorgen und Bitten an.
Unter diesem Leitgedanken luden wir letzte Woche Eltern, Verwandte und unsere Pfarrgemeinde zu unserem jährlichen Maifest ein. Nach einer gemeinsamen Maiandacht mit unserem Pfarrer Thomas Brandl führten die Kindergartenkinder noch verschiedene Tänze und Lieder zu Ehren unserer Gottesmutter Maria auf. Den krönenden Abschluss bildete Kathi Gruber mit ihren Söhnen Matthias und Michael, die uns ein bayrisches Stück zum Besten gaben. Bei einer leckeren Brotzeit ließen wir den Nachmittag dann gemütlich ausklingen.










..........................................................................................27.04.2018
Hortübernachtung am Rannasee

Bereits zum vierten Mal verlegten unsere Hortkinder ihre Hortübernachtung an den Rannasee bei Wegscheid. Im anliegenden Jugendzeltdorf verbrachten wir gemeinsam zwei Tage, an denen neben einer Wanderung um den See und verschiedenen Kreativangeboten natürlich auch genügend Zeit blieb, das tolle und weitläufige Spielgelände zum Spielen zu nutzen. Nach einem gemeinsamen Abendessen stand noch ein Lagerfeuer auf dem Programm, ehe wir den ersten Abend mit einem gemütlichen Heimkinoabend ausklingen ließen.
Schon vor dem ersten Krähen des Hahns auf dem benachbarten Bauernhof waren unsere Kinder dann auch wieder wach und stärkten sich beim gemeinsamen Frühstück für den zweiten Tag. Dieser stand vor allem im Zeichen unseres Ausflugs zum Alpakahof ("Alpakas am Aufeld") in Ziering bei Untergriesbach. Dort lernten wir nicht nur viele Interessante Dinge über die Tiere, wir durften diese sogar füttern und mit ihnen einen kleinen Spaziergang machen - ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. Beim abschließenden Spielplatzbesuch merkte man bereits, dass es zwei lange und aufregende Tage waren und bei so manchem so langsam die Müdigkeit einsetzt. So machten wir uns anschließend dann auch wieder auf den Weg nach Hause, wo unsere Kinder (glücklich aber erschöpft) bereits von ihren Eltern erwartet wurden. Zwei tolle und abwechslungsreiche Tage gingen damit zu Ende, doch es war sicher nicht die letzte tolle gemeinsame Unternehmung.



..........................................................................................27.02.2018
Wir erleben gemeinsam die Fastenzeit

Am Aschermittwoch endete die Zeit des wilden und lustigen Treibens und es beginnt mit der Fastenzeit die Vorbereitung auf das Osterfest. Diese besondere Zeit wollen wir natürlich auch bei uns im Kinderhaus gemeinsam mit den Kindern erleben und gestalten. So backen wir jede Woche selbst unser Fastenbrot, welches wir am Freitag gemeinsam essen. Außerdem überlegen wir uns in der jeweilige Gruppe Vorsätze, auf die wir in diesen Wochen besonders achten wollen und hören viele verschiedene Geschichten und Erzählungen aus dem Leben und Wirken Jesu. So wird die Fastenzeit mit vielen Inhalten gefüllt und für unsere Kinder erlebbar gemacht.



..........................................................................................07.02.2018
Buntes Treiben am Faschingsdienstag

Mit dem unsinnigen Donnerstag beginnt auch bei uns im Kinderhaus die närrische Zeit mit lustigen Tänzen, Spielen und den tollsten Verkleidungen. Den Höhepunkt stellt dann traditionell das Faschingstreiben in der Raiffeisenstraße am Faschingsdienstag dar. Am 13. Februar ab 14.00 Uhr lädt Ritter Kunibert ganz herzlich zum Fest und hofft auf zahlreiches Erscheinen. Neben spannenden Spielständen, einer Tombola und viel Tanz und Musik ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.




..........................................................................................22.01.2018
Herzliche Einladung zum Pfarrball

Am Freitag, den 29. Januar, ist es endlich wieder soweit. Unter dem Motto "Ja so waren sie, die alten Rittersleut" findet im Pfarrsaal der alljährliche Pfarrball statt. Ab 19.30 Uhr bietet sich hier bei fetziger Livemusik wieder ausgiebig Gelegenheit zum Tanzen und zünftigem Beisammensein. Für das leibliche Wohl ist durch das reichliche Buffet natürlich auch bestens gesorgt. Karten gibt es für 15 Euro im Kinderhaus oder an der Abendkasse. Das Kinderhausteam freut sich auf Ihr Kommen.




..........................................................................................11.01.2018
Ferienzeit im Kinderhort

Das neue Jahr begann für unsere Hortkinder direkt mit einem abwechslungsreichen und interessanten Ferienprogramm. So machten wir uns gemeinsam auf zu einer ausgiebigen Winterwanderung quer durch Passau bis hin zur Veste Oberhaus, bevor wir Tags darauf den Babalu Funpark besuchten, sehr zur Freude unserer Kinder, die hier ausgiebig Zeit zum Spielen und Toben hatten. Die weitere Woche brachte noch einen Besuch im Cineplex sowie der Eisarena mit sich und auch auf einen Bildungskreis mussten unsere Kinder nicht verzichten. Eine erlebnisreiche Woche und ein schöner Start in das neue Jahr.




..........................................................................................19.12.2017
Gelungener Auftritt der Artistikgruppe

Am Montag Nachmittag lud die Artistikgruppe des Kinderhorts die anderen Kinder zur ersten Aufführung der neuen Show ein. Unter dem Motto "Wir haben zwar kein Zirkuszelt, doch dafür kostet es auch kein Geld" erlebten die zahlreichen Gäste eine Vielzahl an tollen Kunststücken wie Räder, Spagat, Pyramiden oder Sprungrollen. So war der Beifall am Ende der Show auch zurecht riesengroß und alle Beteiligten freuen sich bereits jetzt auf den nächsten Auftritt. Spätestens zur Faschingszeit wird dies dann auch soweit sein.




..........................................................................................07.12.2017
Der Nikolaus besucht das Kinderhaus

Heute kam der Nikolaus,
zu uns hier in das Kinderhaus.
Er erzählte Geschichten aus dem Jahr,
wir hörten gut zu, das ist doch klar.
Wir sangen Lieder, sprachen Gedichte,
gemeinsam hier im Kerzenlichte.
Wir freuten uns sehr ihn hier zu haben
und natürlich auch über seine Gaben.





..........................................................................................06.11.2017
Bilderbuchausstellung im Kinderhaus

Gute Bilderbücher bringen nicht nur Spaß und Freude, sie sind auch für die sprachliche Entwicklung der Kinder äußerst förderlich. Eine kleine, erlesene Ausstellung bieten wir Ihnen in der Woche vom 06.11. bis 09.11. an. Täglich von 8.00 bis 9.30 Uhr und von 16.00 bis 17.00 Uhr beraten wir Sie, stellen die Bilderbücher vor und bieten ausreichend Gelegenheit zum schmökern. Bitte schauen Sie vorbei, denn Bücher haben nicht nur einen hohen Stellenwert im Leben eines Menschen, sie sind auch eine tolle Geschenkidee, zumal die Adventszeit mit ihren Festen und das Weihnachtsfest nicht mehr weit sind.






..........................................................................................23.10.2017
Einladung zu unserem Kürbisfest

Am Freitag, den 26. Oktober, feiern wir wieder gemeinsam unser jährliches Kürbisfest. Ab 15.30 Uhr findet dieses bei schönem Wetter im Garten unseres Kinderhauses statt, wo wir gemeinsam Lieder singen, tanzen und eine Kürbisgeschichte spielen. Auch leckere Kürbisgerichte erwarten die kleinen und großen Gäste. Wir würden uns sehr freuen, sie zahlreich bei uns begrüßen zu dürfen.






..........................................................................................13.10.2017
Brotbacken beim Streiblwirt

Die beiden letzten Montage stand für unsere Schulanfänger ein sehr spannender Ausflug an, denn im Gasthaus "Zum Streiblwirt" durften sie ihr eigenes Brot backen. Vom Auswählen der Zutaten über das Kneten des Teigs mit den eigenen Händen bis hin zum Anblick des frischen Brotes, das aus dem Holzofen kommt, gab es viel zu erleben. Dazu wurde noch gemeinsam musiziert und ein leckeres gemeinsames Mittagessen rundete diesen erlebnisreichen Vormittag an. Vielen Dank an die Familie Gruber, die uns diesen ermöglichte - wir kommen gerne bald mal wieder :)







..........................................................................................25.09.2017
Herzliche Einladung zum Erntedankfest

Mit dem Erntedankfest steht das erste große Fest des Kinderhausjahres an und so freuen wir uns sehr, Sie am Sonntag, den 01.10.17 um 10.15 Uhr, zum Familiengottesdienst in die Pfarrkirche St. Severin in Heining einladen zu dürfen. Nach dem Gottesdienst findet ein Umzug zum Pfarrzentrum statt, den die Kinder mit Erntekrone, Blumenkörbchen und geschmückten Tretbulldogs begleiten dürfen. Vor dem Pfarrzentrum angekommen, gestalten unsere Kinderhauskinder in gewohnter Weise das Erntefest, während im Pfarrsaal allerhand Köstlichkeiten auf Sie warten, sowie Erntekränze und Herbstdeko zum Verkauf angeboten werden.

Wir würden uns freuen, Sie zahlreich bei unserem Erntefest begrüßen zu dürfen.




..........................................................................................20.09.2017
Ferienspaß im Kinderhort

Bevor es für unsere Hortkinder wieder ernst wurde und das neue Schuljahr begann, nutzten wir noch die Gelegenheit zu einigen tollen gemeinsamen Tagen im Rahmen der Ferienbetreuung. Diese versuchen wir natürlich immer so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. So machten wir uns in dieser Woche unter anderem zum ersten Mal auf in die Westernstadt Pullman City, wo wir sehr viel über das Leben im Wilden Westen erfuhren. Wir staunten nicht nur darüber, wie die Menschen lebten, uns stockte auch fast der Atem bei all den spektakulären Shows, die uns dort geboten wurden.

Doch nicht nur dort gab es viel zu sehen, sondern auch bei unserem Ausflug in den Wildpark nach Ortenburg. Rehe, Ziegen, Esel und Lamas ließen sich nicht nur ausgiebig von uns füttern, sie waren auch für die vielen Streicheleinheiten durch unsere Kinder sehr dankbar und genossen diese in vollen Zügen.

Neben diesen Ausflügen besuchten wir auch die Feuerwehr bei uns in Heining, bei der uns wirklich alle Fragen beantwortet wurden und wir erleben durften, was ein Feuerwehrmann so alles braucht und wie viele spannende Dinge sich in so einem Feuerwehrauto finden lassen. Eine gelungene und tolle Ferienwoche also für alle Beteiligten.





..........................................................................................01.09.2017
Herzlich Willkommen im neuen Kinderhausjahr

Die Ferienzeit ist vorbei und wir freuen uns bereits sehr darauf, Sie und Ihre Kinder wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Ein neues Kinderhausjahr lädt erneut dazu ein, neue Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen, bringt viele tolle Feste und Feiern mit sich und gewiss auch wieder jede Menge schöne gemeinsame Momente. Darauf freuen wir uns schon sehr und wünschen allen einen guten Start und ein erlebnisreiches und spannendes Jahr.